Bewerbungsvideo drehen

Nimm dich auf - so einfach geht's

Videos sind kein Hollywood

Schluss mit dem Einheitsbrei, Schluss mit langweiligen Anschreiben! Wir bieten Dir die Möglichkeit, aus der Masse herauszustechen. Beschreibe Dich in vier kurzen Videoclips - „Wer ich bin,“ „Was ich kann,“ „Was ich will“ und „Was mich interessiert“ - und beantworte so die typischen Fragen eines Bewerbungsgesprächs. Mit 99 Sekunden gerade richtig für gestresste Personaler. Dabei ist es allein Deine Persönlichkeit, die zählt. Der Vorteil eines Bewerbungsvideos ist, dass Du Dich und Deine Stärken direkt zeigen kannst. Max weiß, dass es trotzdem kein großes Kino braucht.

So könnte Dein Video aussehen

Nach zwei Versuchen hat Maria mit Hilfe unserer Tutorials erfolgreich ein aussagekräftiges, authentisches Video von sich gemacht. Du siehst - die Aufnahme eines Videos ist leichter als Du denkst.

Dennoch keine Lust auf Video?

Du hast im Moment keine Lust auf Videos? Du willst Dich erst später präsentieren oder warten, bis Dich ein Unternehmen gefunden hat und Interesse zeigt? Kein Problem! Veröffentliche Dein Profil gerne auch ohne Videos. Natürlich würden Videos von Dir schon beim ersten Hinsehen mehr Eindruck hinterlassen, aber Du kannst Deine Videos jederzeit später aufnehmen.

Oder brauchst Du Hilfe beim Videodreh?

Am Anfang ist es schwer, aber skillster lässt Dich nicht alleine. Wende Dich einfach an unseren Videocoach Andreas Riemers. Andreas hilft Dir, Deine Scheu vor der Kamera loszuwerden, Dich auf die wichtigsten Dinge zu konzentrieren und Dich von Deiner besten Seite zu präsentieren.

 

Kostenlos Coach buchen